Konfigurationsassistent

Wenn Sie diese Komponente anwählen, werden auch folgende Komponenten angewählt:

Konfigurationsassistent

Folgende Komponenten sind von der gewählten Komponente abhängig:

Konfigurationsassistent

Wenn Sie diese Komponente abwählen, wird auch folgendes Paket abgewählt:

Konfigurationsassistent

Wenn Sie dieses Paket anwählen, werden folgende Pakete abgewählt

Konfiguration drucken

Folgende Ansichten stehen Ihnen für die Druckvorschau zur Verfügung:


Referenzen drucken

Bitte geben Sie folgende Daten an um Referenzen in Ihrem Umkreis einzusehen:


Indikationen drucken

Bitte geben Sie folgende Daten an, um Indikationen aus unserem Bildatlas einzusehen:


Konfiguration speichern
Soeben wurde ein Code erzeugt, mit dem Sie Ihre Konfiguration jederzeit auch ohne Registrierung aufrufen können.

CRZTQNFK

https://konfigurator.myscs.com/ scs-medseries/CRZTQNFK/
Konfiguration drucken

Geben Sie hier Ihren Konfigurationscode ein, um Ihre Konfiguration aufzurufen


BVOU Edition 2020

Ausstattung: BVOU Edition 2020
DVT
SCS MedSeries H22 DVT
Weight-Bearing-Bildgebung
Rekonstruktionspaket / CALM
Fahrbare sensorgestützte DVT Basis
Stitching 3D max. 5 Images
Multifunktionsdisplay
Subskription Volumen Upgrade
Gantry Polsterung inkl. freier Farbwahl
H22 DVT Manager Software inkl. DICOM (Full licence)
Patientenpositionierung
SCS MedSeries 3D Prüfkörper
SCS MedSeries Manager & KPS Modul
Röntgenschürzen
Dienstleistungen
BVOU Edition - Garantieverlängerung auf 24 Monate
BVOU (ADO) DVT Fachkunde - powered by SCS
Technische Daten: BVOU Edition 2020
Spezifikationen
FOV ∅200x130 max.
Röntgenstrahl Pyramidenförmig
Anodenspannung 80-96 kV
Anodenstrom 2,4 -12 mA
Focuspunkt 0,6 x 0,6 mm, feste Anode
Bildempfänger Flachdetektor
Graustufen 15 Bit
Detektor Auflösung 1496 x 1880 Pixel, Pixelgröße 127µm x 127µm
Aufnahmeverfahren 210 Grad Rotation
Scanzeit 18s, gepulster Röntgenstrahl
3D Rekonstruktionsrechner Fortschrittlicher Rekonstruktions-Algorithmus (Eigenentwicklung)Improved Artefact Removal (IAR) für die Kompensation von Hochkontrastartefakten
Rekonstruktionszeit 30-120s
Empfohlener Raumbedarf
Breite 250cm
Tiefe 250cm
Höhe 240cm
Gewicht 350kg
Minimaler Betriebsraumbedarf
Breite 200cm
Tiefe 200cm
Höhe 240cm
Technische Zeichnungen


  • Space
  • Space
  • Space

mtl. Gewinn
auf Basis des angenommenen DVT Umsatzes i.h.v 12.090,00 €
abzgl. der mtl. Kosten

12.090,00

Berechnung anpassen
mtl. Gesamtrate**

0,00*

  • DVT
    SCS MedSeries H22 DVT
    3.232,13 €
    SCS MedSeries H22 DVT
    • Space
    • Space
    • Space

    Der digitale Volumentomograph SCS MedSeries® H22 revolutioniert die DVT-Bildgebung der Extremitäten, da er Orthopäden und Chirurgen die eigenständige Leistungserbringung der 3D-Diagnostik auf Basis der DVT-Fachkunde nach Rö9.2 ermöglicht. 

    Die kompakte Einheit ermöglicht mithilfe einer hochauflösenden 3D-Bildgebung in orthopädischen oder chirurgischen Praxen durch ihre unmittelbare Verfügbarkeit die schnelle Diagnose – auch von feinsten Brüchen – direkt am Behandlungsort. Die herausragende Bildqualität in Verbindung mit der erstaunlich niedrigen Strahlendosis von teilweise nur einem Zehntel der Belastung bei konventionellen Bildgebungssystemen resultieren in einer sehr hohen diagnostischen Sicherheit, sowie einem sehr breiten Indikationsspektrum, wovon sowohl der behandelnde Arzt, als auch die Patienten gleichermaßen profitieren.

    Weight-Bearing-Bildgebung
    • Aufnahmen der Extremitäten unter Belastung

      Eine der interessantesten neuen Anwendungen des SCS MedSeries® H22 DVT für Extremitäten ist die Belastungsaufnahme, bei welcher der Patient während der Bildaufzeichnung in der Gantry steht. Sie zeigt die Anatomie von z. B. Knie, Fußknöchel, Füße, Zehen und des Sprunggelenks bei natürlicher Belastung.

    inklusive
    Weight-Bearing-Bildgebung
    • Space

    Durch die Weight-Bearing-Bildgebung ist das SCS MedSeries H22 DVT in der Lage, 3D Aufnahmen unter natürlicher Belastung durchzuführen. Der Patient steht während der ca. 18 Sekunden andauernden Bildaufzeichnung in der Gantry. Eine Belastungsaufnahme, insbesondere des Fußgelenks oder Knies, zeigt die Anatomie der Extremität bei natürlicher Belastung. Mit diesem völlig neuen Bildgebungsverfahren lassen sich nun zahlreiche, zuvor offen gebliebene, Fragen beantworten.

    Die Weight-Bearing-Bildgebung beinhaltet die erforderliche Software, Softwarelizenz sowie einen Carbonstuhl zur Positionierung des Patienten.

    Rekonstruktionspaket / CALM
    inklusive
    Rekonstruktionspaket / CALM
    • Space
    • Space
    • Space
    • Space

    Das Rekonstruktionspaket / CALM ist der im SCS MedSeries H22 integrierte CALM-Rekonstruktionsalgorithmus, der durch Patientenbewegung entstehende Freiheitsgrade automatisch bemerkt und diese korrigiert. Somit werden im Endresultat verlässliche, ultra-hochauflösende 3D Bildergebnisse, auf Basis maximaler Strahlenhygiene, gewährleistet.

    Fahrbare sensorgestützte DVT Basis
    inklusive
    Fahrbare sensorgestützte DVT Basis
    • Space
    • Space

    Mit dem Mobilen Gerätefuß ist Ihr SCS MedSeries H22 DVT nicht nur stationär sondern auch ortsungebunden einsetzbar. Bedienung und Transport des Gerätes sind kinderleicht und kann von nur einem/r Helfer/in vorgenommen werden. Sie erhalten das mobile SCS MedSeries H22 inkl. Sicherheitssensor.

    inklusive
    Stitching 3D max. 5 Images

    Multifunktionsdisplay
    inklusive
    Multifunktionsdisplay
    • Space

    Das Multifunktionsdisplay erleichtert die Positionierung von Patienten, zeigt die Lage des Field of View relativ zu dem Patienten und verringert damit verbundene Anwendungsfehler. Zudem wird der Workflow deutlich gesteigert, sodass die hochauflösenden Aufnahmen des SCS MedSeries H22 noch schneller für Sie und Ihre Patienten verfügbar sind.

    Subskription Volumen Upgrade
    inklusive
    Subskription Volumen Upgrade

    Gantry Polsterung inkl. freier Farbwahl
    inklusive
    Gantry Polsterung inkl. freier Farbwahl
    • Space

    Mit dieser Option können Sie die Farbe der Gantry Polsterung Ihres SCS MedSeries H22 frei wählen.
    Gestalten Sie das Aussehen Ihre SCS MedSeries H22 DVT Lösung innerhalb einer großen Auswahl an Serienfarben.
    Passen Sie die Polsterung für die Gantry sowie dem Patientenpositionierungsstuhl Ihrem individuellem Geschmack
    und passend zu Ihren Praxisräumen durch unser erweitertes Individualisierungsprogramm an, hierbei können Sie
    aus alle RAL Farben frei wählen.

    H22 DVT Manager Software inkl. DICOM (Full licence)
    • Software Lizenz DVT Manager
      Software Lizenz DVT DICOM

      Die SCS MedSeries H22 Grundlizenz ermöglicht Ihnen die Sichtung der axialen, sagitalen und koronalen Schnittebenen
      sowie der 3D Ansicht direkt auf dem Touchscreen des DVT.

      Inklusive:
      SCS MedSeries H22 DICOM, MPPS, Print, USB, Modality Worklist
      Exklusive:
      PACS Anbindung (erfolgt nach Aufwand)

    inklusive
    H22 DVT Manager Software inkl. DICOM (Full licence)
    • Space

    Mit der SCS MedSeries H22 Grundlizenz erhalten Sie die erforderliche Lizenz für den Betrieb der DVT-Managersoftware. Diese ist für die Bedienung, Steuerung und Anwendung Ihres SCS MedSeries H22 DVT erforderlich und ermöglicht Ihnen die Sichtung der hochauflösenden axialen, sagitalen und koronalen Schnittebenen sowie der 3D Ansicht nach Durchführung der Aufnahme direkt auf dem Touchscreen des DVT.

    inklusive
    Patientenpositionierung

    SCS MedSeries 3D Prüfkörper
    inklusive
    SCS MedSeries 3D Prüfkörper

    Die Anfertigung von 3D Aufnahmen mit Ihrem DVT verpflichtet die Einhaltung von einschlägigen Normen und damit zur Durchführung von 3D Konstanzprüfungen unter Verwendung dieses 3D Prüfkörpers.

    SCS MedSeries Manager & KPS Modul
    • Qualitätssicherungssoftware

      Die Software führt regelmäßie eine Überprüfungen Ihrer Befundungshardware durch und erinnert Sie an die Durchführung von Konstanzprüfungen.

    inklusive
    SCS MedSeries Manager & KPS Modul
    • Space

    Das SCS MedSeries Manager & KPS Modul ist eine Qualitätssicherungssoftware von SCS.

    Die Qualitätssicherungssoftware führt regelmäßig eine Überprüfung Ihrer Befundungshardware durch und erinnert Sie an die erforderliche Durchführung der Konstanzprüfung Ihres Befundungsmonitors. Somit ist eine maximale Planungssicherheit im Rahmen der vorhandenen Datenspeicherungspflicht sowie die nachhaltig protokollierte Qualitätssicherung des Befundungsmonitors nach RöV gewährleistet.

    inklusive
    Röntgenschürzen
    • Space

    Nach RöV ist jeder Anwender einer Röntgendiagnostik dazu verpflichtet, Strahlenschutzzubehör wie Röntgenschürzen vorzuhalten. Durch Anwahl dieser Option erhalten Sie das SCS Röntgenschürzen Paket, welches eine Schürze für Erwachsene sowie eine für Kinder inkl. einer Wandhalterung.

    H22 Head & Neck - Maxillofacial 3D Imaging
    171,69 €
    H22 Head & Neck - Maxillofacial 3D Imaging
    • Space

    Durch Anwahl dieser Ausstattungsoption ist die Maxillofaziale Bildgebung inkl. erforderlichem Zubehör, wie Carbon Tray und Software-Erweiterung, in Ihrem SCS MedSeries H22 DVT, integriert.

    Die Ausstattungsoption maxillofaziale Bildgebung ermöglicht Patientenaufnahmen für die MKG / HNO Anwendung und damit eine breitere Anwendung für Ihr SCS MedSeries H22 DVT. Neben den Extremitäten können mit dieser Ausstattungsoption auch Kiefer, Zähne und Gesichtsbereich sowie Nebenhöhlen, Kiefergelenke (TMG), Augenhöhlen und Atemwege untersucht werden.

  • IT
    SCS MedSeries 3D Befundungssoftware Basis
    91,49 €
    SCS MedSeries 3D Befundungssoftware Basis
    • Space

    Die SCS MedSeries 3D Befundungssoftware Basis ermöglicht Ihnen eine signifikante Steigerung der Diagnostik- und Befundungsmöglichkeiten mittels paralleler Darstellung der hochauflösenden axialen, sagitalen und koronalen Schnittebenen sowie der 3D Ansicht zur Patientenaufklärung. Sie haben die Möglichkeit der Darstellung der DVT Röntgenaufnahmen auf bis zu 3 Arbeitsplätzen parallel und kann beliebig Ihren Bedürfnissen entsprechend modular erweitert werden.

    SCS MedSeries Server-PC
    79,57 €
    SCS MedSeries Server-PC
    • Space

    Der SCS MedSeries Server-PC ermöglicht auf Basis hochleistungsfähiger Hardware die Speicherung sowie Darstellung der hochauflösenden Bilddaten. Der SCS MedSeries Server-PC enthält eine Reihe von Komponenten, die individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind, perfekt miteinander harmonieren und Ihnen dadurch eine einfachere und effektivere Arbeitsweise ermöglichen.

    SCS MedSeries Befundungsmonitor 21"
    34,34 €
    SCS MedSeries Befundungsmonitor 21"
    • Space

    Der SCS MedSeries Befundungsmonitor mit einer Diagonale von 21" ist aufgrund seiner sehr großen Leistungsfähigkeit zur Darstellung der hochauflösenden Schnittbilddaten des SCS MedSeries DVT bestens geeignet. Er ist bezüglich der einzuhaltenden Normen zugelassen und führt die erforderlichen Konstanzprüfungen automatisiert mittels einer internen Messeinheit durch (hierzu ist das SCS MedSeries Manager & KPS Modul erforderlich).

    SCS MedIT Backup Solution
    34,34 €
    SCS MedIT Backup Solution
    • Space

    Die Notwendigkeit einer Datensicherung ergibt sich aus dem hohen Wert gespeicherter Patientenaufnahmen und der gesetzlichen Verpflichtung zu deren Speicherung. Die SCS MedIT Backup Solution gewährleistet durch einen speziell abgestimmten Festplattenverbund, welcher mit hochwertigsten Komponenten zum Einsatz kommt, die Datenaufbewahrung in verschiedenen Brandabschnitten und bietet somit einen optimalen Schutz vor Datenverlust. Automatische Sicherungskonzepte, welche auf ihren Workflow angepasst werden, ermöglichen zudem maximalen Komfort, Sicherheit und Effizienz.

  • Dienstleistungen
    Ausbildung DVT Anwendung
    68,70 €
    Ausbildung DVT Anwendung

    • Die Ausbildung der DVT Anwendung erfolgt in mehreren Stufen und unterstützt Sie in der vollumfänglichen, den Richtlinien und Verordnungen entsprechenden DVT Anwendung
      • Stufe 1 bei Inbetriebnahme: Einweisung in die Funktionen des DVT, Aufnahmendokumentation,   Befunderstellung, Abrechnung.
      • Stufe 2: Erweiterte Einweisung auf Basis der Inhalte von Stufe 1, Erfahrungsaustausch, Optimierung DVT Einsatz
      • Stufe 3: Erfahrungsaustausch, Optimierung DVT Einsatz 
      • Bedienung: Die Ausbildung DVT Anwendung richtet sich an Ärzte und in der Heilkunde tätige Personen, welche über die zur Anwendung der digitalen Volumentomographie nach Fachkunderichtlinie erforderliche Ausbildung verfügen oder mit der Abwicklung DVT-spezifischer Prozesse betraut sind.

    BVOU Mitgliedschaft 24 Monate
    8,93 €
    BVOU Mitgliedschaft 24 Monate

    Der BVOU stärkt die künftigen Entwicklungen in Gesundheitspolitik und medizinischer Versorgung im Interesse der orthopädisch-unfallchirurgischen Fachärzte und ihrer Patienten.
    Bedingung: Die Mitgliedschaft setzt die Unterzeichnung des Mitgliedantrages voraus. Die Anzahl projektgegenständlicher Mitgliedschaften entspricht der Positionsmenge

    Ihre Vorteile durch BVOU-Mitgliedschaft

    • -Exklusive Versicherungspakete (Berufshaftpflicht-Versicherung und Dienstleistungen mit festen Beitrag für drei Jahre unbegrenzter Nachhaftpflicht, Berufsrechtsschutzversicherung)
    • -Recht- und Karriereberatung
    • -Unterstützung bei der Niederlassung
    • -Teilnahme an IV- und SV-Verträgen und weiteren exklusiven Kooperationen
    • -Reduzierte Teilnahmegebühr bei ADO- und AOUC-Seminaren
    • -Zugang zu Live-Webinaren im BVOU Study Club
    • -Mitgliederzeitschrift BVOU-Infobrief, Verbandszeitschrift OUMN
    • -Persönliches Profil im Patientenportal Orthinform
    • -Sonderpreise für Fachzeitschriften
    • -Reduzierter Eintritt zum DKOU
    • -Portal meinBVOU und BVOU.net
    • -Zahlreiche weitere Mitglieder- und Einkaufsvorteile


    Super Ultra Low Dose Protokoll
    • Erstellung eines individuellen SULD Protokoll zur automatisierten Einstellung der DVT Dosis auf das Niveau des bestehenden 2D Projektionsröntgen

      Das SCS MedSeries® H22 ist dazu in der Lage, neben einer hohen Bildqualität und -Auflösung gleichzeitig eine sehr hohe Strahlenhygiene anzuwenden. Letztere kann unter der des 2D Projektionsröntgen eingestellt werden, was in einer klinischen Studie bereits bewiesen wurde. Die Erstellung des individuellen SULD Protokolls beinhaltet nun die individuelle Betrachtung und Berechnung der vom bestehenden 2D Projektionsröntgen angewendeten Dosis. Nach Abschluss verfügt der DVT Anwender über ein individuell erstelltes PreSet mit dessen Anwendung er die Dosis seines SCS MedSeries® H22 vollautomatisch an die seines bestehenden 2D Projektionsröntgen angleicht.

    68,70 €
    Super Ultra Low Dose Protokoll

    SCS MedSeries Technik Paket
    • Planung und Durchführung der DVT Installation

      Vollumfängliche technische Planung und Vorbereitung der Installation durch einen SCS MedSeries Projektmanager, iInklusive Installationsplanung, Lieferung, Aufstellung und Einweisung Ihres SCS MedSeries DVT.

    160,30 €
    SCS MedSeries Technik Paket
    • Space

    Das SCS Technik Paket beinhaltet die vollumfängliche technische Planung und Vorbereitung der Installation Ihres SCS MedSeries DVT durch einen persönlichen für Sie eingesetzten SCS MedSeries Projektmanager.

    Zu Beginn der Installationsvorbereitungen erhalten Sie das SCS MedSeries PreInstallation Package, dass Ihnen einerseits alle erforderlichen Informationen zu Ihrem SCS MedSeries DVT bereit stellt und andererseits den aus sieben Stufen bestehenden Ablaufplan der Vorbereitung aufzeigt zeigt.

    Ihr persönlicher SCS MedSeries Projektmanager wird im nächsten Schritt auf Basis eines gemeinsamen Termins bei Ihnen vor Ort eine Installationsplanung erstellen sowie die Kontaktdaten aller erforderlichen Ansprechpartner zur Vorbereitung der Installation fixieren. Die Installationsplanung wird anhand Ihrer Wünsche zur Aufstellung Ihres SCS MedSeries DVT erstellt, enthält jeweils einen maßstabsgetreuen Aufstellungs-, Strahlenschutz- und Elektroinstallationsplan und somit alle Informationen, die zur strahlenschutzgerechten Raumvorbereitung, dem Anschluss des DVT, der Datenübertragung sowie zur Abnahmeprüfung des DVT durch einen unabhängigen Sachverständigen notwendig sind.

    Nach Abschluss aller Vorbereitungen und damit der 7. Stufe des PreInstallation Package sind alle zur Installation und Inbetriebnahme Ihres DVT erforderlichen Termine samt der Abnahmeprüfung durch einen unabhängigen Sachverständigen fixiert. Analog dieses Zeitplans führt ein Team aus zwei SCS MedSeries Technikern innerhalb von 2 Tagen die Lieferung des SCS MedSeries DVT samt aller Projektinhalte inkl. Entsorgung der Transportverpackungen, die Durchführung der Installation samt Kalibrierung und - wenn gewünscht - Anbindung an das bestehende Netzwerk oder Bildarchivierungssystem (DICOM Schnittstelle und erforderliche Lizenzen vorausgesetzt) Ihres SCS MedSeries DVT durch. Weiterhin erfolgt innerhalb des fixierten Zeitplans die Vorbereitung der Abnahmeprüfung sowie deren Durchführung in Begleitung des unabhängigen Sachverständigen.

    Das SCS Technik Paket beinhaltet als letzten Schritt zwei Einweisungen des mit dem SCS MedSeries DVT betrauten Personals sowie der Ärzte in die Bedienung des SCS MedSeries DVT sowie die Verwendung der damit in Verbindung stehenden Softwarekomponenten und der Durchführung aller erforderlichen Konstanzprüfungen. Die erste Einweisung findet im Rahmen der Installation Ihres SCS MedSeries DVT statt und ist im oben beschriebenen Zeitplan eingebunden. Die zweite Einweisung findet ca. 2-8 Wochen nach der ersten Einweisung statt und beinhaltet neben dem Umfang der ersten Einweisung zusätzlich die Beantwortung der in der Zwischenzeit entstandenen Fragen sowie detaillierterer DVT und Softwareeinstellungen. Der Zeitraum zwischen erster und zweiter Einweisung ist flexibel planbar und wird durch Sie auf Basis Ihrer Wünsche festgelegt. Der für die Einweisungen jeweils erforderliche Zeitrahmen umfasst ca. 2-3 Stunden und ist speziell an die übermittelte Informationsdichte sowie deren Transfer an das mit dem SCS MedSeries DVT betrauten Personals sowie der Ärzte angepasst.

    inklusive
    BVOU Edition - Garantieverlängerung auf 24 Monate

    Das voll modular aufgebaute System bietet Ihnen Optionen und Upgrades während der gesamten Nutzungszeit, die Ihre DVT Lösung immer auf dem aktuellen Stand der Technik halten. Die Garantie und Wartung stellt den technischen DVT Betrieb sicher und ist gegenständlich des SCS MedSeries DVT Servicevertrages.
    Bedingung: Die Sicherstellung der Garantieverlängerung erfordert den Abschluss des SCS MedSeries H22 DVT Saveguard M Servicevertrages ab Installation

    BVOU (ADO) DVT Fachkunde - powered by SCS
    inklusive
    BVOU (ADO) DVT Fachkunde - powered by SCS

    • Die Fachkunde digitale Volumentomographie (DVT) ist eine Röntgendiagnostikfachkunde, die einen Orthopäden oder Chirurgen nach deren Erwerb zur eigenständigen Durchführung der DVT Diagnostik im Anwendungsgebiet befähigt. Sie setzt sich aus der erfolgreichen Teilnahme an einem DVT Spezialkurs sowie der erworbenen Sachkunde im angestrebten Anwendungsgebiet zusammen.

  • Sonderkonditionen
    -286,25 €
    BVOU Edition 2020

    -137,40 €
    BVOU Edition 2020 Zahlungsmodalität

  • *zuzüglich gesetzlich vorgeschriebener MwSt., derzeit 16%
  • **bei einer angenommenen Leasinglaufzeit von 96 Monaten